Kundenspezifische Kunststoffcompounds - Compound- und Problemlösungen

 

Materialprüfung / Prüfleistungen


Mit unserer Laborausstattung und Erfahrungen im Bereich kunststoffspezifischer Prüfungen sind wir in der Lage umfangreiche Materialuntersuchungen mit an-schließender Auswertung an technischen Kunststoffen verschiedener Qualitäten (A-Qualitäten, Industriequalitäten, Regranulate, Mahlgüter) und auch an Kunst-stoffteilen durchzuführen.                                                                                           Für Werkstoffentwicklungen sowie für den Verkauf und die effektive Anwendung   der Werkstoffe/Kunststoffe sind deren Charakterisierung durch verschiedene Eigenschaftsrichtwerte wichtig. Die umfassende Ausstattung unseres Prüflabors    und die erfahrenen Mitarbeiter gewährleisten eine schnelle und exakte qualitative Bewertung und Quantifizierung der Eigenschaften der Kunststoffe.

 

Unser Leistungsangebot erstreckt sich auf folgende Prüffelder:

 

Mechanische Prüfungen:

Zugversuch

Biegeversuch

Schlagzähigkeit – Charpy

Kerbschlagzähigkeit – Charpy

Streckspannung

Streckdehnung

Bruchspannung

Bruchdehnung

Kugeleindruckhärte

Materialkennwerte:

Dichte

Feuchte, Wasseraufnahme, Wassergehalt

Rheologische Kennwerte:

MVR

MFR

Thermische Kennwerte:

Wärmealterung

Warmlagerungstemperatur

Schmelzpunkt

Elektrische Kennwerte:

Oberflächenwiderstand

Durchgangswiderstand

Brandverhalten:

Glühdrahtfestigkeit

Brandgeschwindigkeit

Prüfung nach UL 94 (in Anlehnung)

Schadensanalyse an Bauteilen

Material-Fehler-Analyse

Verarbeitungsempfehlungen

Probekörperherstellung

 

 PRÜFLEISTUNGEN

Eigenschaft

Norm

Einheit

Biegeversuch*

  • Biege-E-Modul
  • Biegefestigkeit

DIN EN ISO 178

MPa

MPa

Brandprüfung*

in Anlehnung an UL 94

V0, V1, V2, HB

Brennverhalten (am Probekörper)

DIN 75200 / FMVSS 302

mm/min

Dichte

DIN EN ISO 1183

g/cm³

DSC (mit Luft, Stickstoff, Argon)

  • 1. Aufheizung
  • 2. Aufheizung mit Abkühlung

DIN EN ISO 3146


Farbmessung

(verschiedene Lichtarten)

d/8°-Geometrie (diffuses, mit und ohne Glanzfalle)

Farbwerte

E*, L*, a*, b*, c*, H*

Feuchte (thermogravimetrisch)

DIN 53475

%

Feuchtigkeitsaufnahme

DIN 53495

%

Glühdrahtprüfung*

IEC 695 / DIN EN 60695-2

°C

Glührückstand

DIN EN ISO 1172

%

Härte* (Shore A, Shore D)

DIN 53505


Hochdruck-Kapilarrheometer

ISO 11443


IR-Temperaturmessung


°C

Kerbschlagzähigkeit nach Charpy

(-25°C bis 100°C)

DIN EN ISO 179

kJ/m²

Klimalagerungen

  • Temperatur: 0°C bis 100°C
  • Feuchte: 10 bis 90% r.F.



Mikroskopie (mit Foto)



Nachschwindung

DIN EN ISO 294-4

%

Oberflächenwiderstand*

  • Hoch- und Niederohmmessung

DIN IEC 60093

Ohm

Prüfkörperherstellung

DIN EN ISO 294-1


Schlagzähigkeit nach Charpy*

(-25°C bis 100°C)

DIN EN ISO 179

kJ/m²

Schmelzindex MFI

DIN EN ISO 1133

g/10min

Schüttdichte

DIN 53466

g/cm³

Siebanalyse, Siebsatz ISO 3310-1

DIN 66165

%

Temperaturlagerung                (-25°C bis 250°C)



Verarbeitungsprüfung

  • Spritzguß
  • Folien



Verarbeitungsschwindung

DIN EN ISO 294-4

%

Volumen-Fließindex MVI

DIN EN ISO 1133

cm³/10min

Warmlagerungstemperatur*

DIN 53497

°C

Zugversuch*    

  • Zug-E-Modul
  • Zugfestigkeit
  • Bruchdehnung
  • Bruchkraft

DIN EN ISO 527

MPa

MPa

%

N

 *ohne Prüfkörperherstellung                                                                                                                                                                                           

 

  • Agglomerisieren
  • Bandextrusion
  • Compoundieren
  • Entmetallisierung
  • Regranulierung
  • Trockenmischungen

 

 

 Kunststoff-Granulate